Bikeboard.de Logo
DT Swiss 240 Oil Slick Limited

DT Swiss 240 Oil Slick Limited

04.03.21 07:36 6.344Text: Luke BiketalkerFotos: DT SwissStreng limitiert, bietet DT Swiss seine 240er Naben für kurze Zeit im trendigem "Oil Slick"-Look feil.04.03.21 07:36 8.153

DT Swiss 240 Oil Slick Limited

04.03.21 07:36 8.153 Luke Biketalker DT SwissStreng limitiert, bietet DT Swiss seine 240er Naben für kurze Zeit im trendigem "Oil Slick"-Look feil.04.03.21 07:36 8.153

Look good feel good - feel good, ride good. Das dachte sich wohl auch das Team von DT Swiss, das aktuell seine 240er Naben für Mountainbikes im exklusiven "Oil Slick"-Design anbieten.
Streng auf exakt 1.000 Stück limitiert, bricht die 240 Oil Slick aus dem schwarzen Einheitsbrei aus und bringt ordentlich Farbe an handgebaute Laufräder. Technisch basiert die Limited-Edition auf der "normalen" 240er Nabe und bedient sich somit aller Vorteile der neuesten Ratchet EXP Generation. Den Regenbogen-Effekt gibt es für Schnellentschlossene obendrauf.

Während die alten Ratchet-Freiläufe noch zwei konische Federn benötigten, um eine korrekte Ausrichtung der beiden Zahnscheiben zu gewährleisten, kann hier dank DTs neuer Ratchet EXP ordentlich Material eingespart werden. Durch die fixierte Verbindung der inneren Zahnscheibe mit dem Nabenkörper ist nun lediglich eine Feder nötig, um eine korrekte Passung der sich bewegenden Zahnscheiben zu erreichen. Das Resultat ist ein schnellerer Kraftschluss und geringerer Verschleiß.

Der vollflächige Kraftschluss der Zahnscheiben verteilt die Oberflächenkräfte gleichmäßig und sorgt so ebenfalls für höhere Zuverlässigkeit. Gerade gegenüber Sperrklinken-Freiläufen, welche nur für punktuellen Kraftschluss sorgen, ein technischer Vorteil. Außerdem sinkt durch die Integration von äußerer Zahnscheibe und Gewindering die Anzahl der Bauteile und somit das Gewicht.
Übrigens: Standardmäßig kommen die Naben mit 36 Kontaktpunkten, sprich 10 Grad "Engagement". Wer nach einer noch direkteren Kraftübertragung sucht, kann auch eine Variante mit 54 Zähnen und 6,7 Grad nachrüsten.

  • Beim "alten" Ratchet-System waren  Unterlagscheibe, Gewindering, zwei Federn, zwei Stirnzahnringe und eine Büchse nötig. Ratchet-EXP kommt mit einer Feder und einem Stirnzahnring weniger aus. So sitzt die innere Stirnverzahnung des Ratchet-EXP-Systems nun direkt auf dem im Nabenkörper verschraubten Gewindering.
    Beim "alten" Ratchet-System waren  Unterlagscheibe, Gewindering, zwei Federn, zwei Stirnzahnringe und eine Büchse nötig. Ratchet-EXP kommt mit einer Feder und einem Stirnzahnring weniger aus. So sitzt die innere Stirnverzahnung des Ratchet-EXP-Systems nun direkt auf dem im Nabenkörper verschraubten Gewindering.
    Beim "alten" Ratchet-System waren  Unterlagscheibe, Gewindering, zwei Federn, zwei Stirnzahnringe und eine Büchse nötig. Ratchet-EXP kommt mit einer Feder und einem Stirnzahnring weniger aus. So sitzt die innere Stirnverzahnung des Ratchet-EXP-Systems nun direkt auf dem im Nabenkörper verschraubten Gewindering.
  • Oben Ratchet EXP, unten das alte Ratchet System mit deutlich mehr Bauteilen.Oben Ratchet EXP, unten das alte Ratchet System mit deutlich mehr Bauteilen.Oben Ratchet EXP, unten das alte Ratchet System mit deutlich mehr Bauteilen.
    Oben Ratchet EXP, unten das alte Ratchet System mit deutlich mehr Bauteilen.
    Oben Ratchet EXP, unten das alte Ratchet System mit deutlich mehr Bauteilen.
  • Oben der breite Lagerabstand mit EXP, darunter der Lagerabstand der alten Modelle.Oben der breite Lagerabstand mit EXP, darunter der Lagerabstand der alten Modelle.Oben der breite Lagerabstand mit EXP, darunter der Lagerabstand der alten Modelle.
    Oben der breite Lagerabstand mit EXP, darunter der Lagerabstand der alten Modelle.
    Oben der breite Lagerabstand mit EXP, darunter der Lagerabstand der alten Modelle.

Verbesserte Endkappen erleichtern nun die werkzeugfreie Demontage - für eine unkomplizierte Wartung und einfachen Freilauf-Tausch. Außerdem wurde der Lagerabstand und somit die Steifigkeit der Nabe um 15 % erhöht. Die Nabensteifigkeit wird zu einem großen Anteil vom Abstand der Lager bestimmt. Beim alten System musste das Lager der Antriebsseite neben dem Gewindering platziert werden. Durch die Integration des Lagers in den Gewindering konnte mit Ratchet EXP ein größerer Lagerabstand realisiert werden. Als positiver Nebeneffekt reduzieren sich die einwirkenden Kräfte und die Lager-Lebendsdauer wird verlängert.

Angeboten werden die Naben exklusiv als 240 EXP Oil Slick Classic MTB mit Boost-Standard und 32-Loch Konfiguration. Somit kommen vorrangig Mountainbiker in den Genuss der schillernden Naben. Sowohl Shimanos Micro Spline als auch Srams XD Standard ist erhältlich, die Preise der limitierten Naben liegen bei €159,90 für das Vorder- bzw. € 329,90 für das Hinterrad. Das Gewicht gibt DT Swiss mit 142 bzw. 225 g an.


Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    469

    DT Swiss 240 Oil Slick Limited

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    .........................
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    who cares ?
    Beiträge
    914
    Ob sich der Oil slick Trend länger hält als der Gold Look ?

    Mit goldener Kette etc muss man sich ja mitlerweile schämen .

  3. #3
    Trailliebhaber Avatar von Gipfelstürmer
    User seit
    May 2007
    Ort
    daham
    Beiträge
    1.675
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen

    Mit goldener Kette etc muss man sich ja mitlerweile schämen .
    Danke für die Info, werds gleich demontieren!

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    469
    Zitat Zitat von gipfelstürmer Beitrag anzeigen
    danke für die info, werds gleich demontieren!
    :d

  5. #5
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    7.141
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Ob sich der Oil slick Trend länger hält als der Gold Look ?

    Mit goldener Kette etc muss man sich ja mitlerweile schämen .
    Nur wenn man sie um den Hals trägt

  6. #6
    .........................
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    who cares ?
    Beiträge
    914
    Obwohl ich gestehen muss das mir der oil slick Stil von Anfang an gefallen hat .

    Gold war mir schon immer zu prollig , sogar beim Ehering ;-))

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Kikeritzpatschen
    Beiträge
    18.682
    Pornoteile
    Nur beim Uphill sind Bremsspuren richtig cool

  8. #8
    läuft... Avatar von Nikolei
    User seit
    Aug 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.502
    So Sick! Kauf dir Oil Slick!

    a Fabio Wiphmer Edition wär noch a hit...
    V e l o S o p h i s m
    Irgendwo geht's immer owe!
    :tech: Support by Hubschraufer

  9. #9
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    10.578
    Würden sicher gut auf den Türkis-Grünen Rahmen vom Enduro passen
    SUCHE:
    VERKAUFE:

  10. #10
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    10.578
    Zitat Zitat von Nikolei Beitrag anzeigen
    So Sick! Kauf dir Oil Slick!

    a Fabio Wiphmer Edition wär noch a hit...
    die passende Bremsscheibe dazu
    SUCHE:
    VERKAUFE:

  11. #11
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    3.862
    Hammer.
    Mir gefällt aber ein wenig goldenes Bling-Bling auch noch immer.

  12. #12
    klempner wheels Avatar von bike charly
    User seit
    Nov 2006
    Ort
    pellendorf
    Beiträge
    6.927
    Zitat Zitat von ventoux Beitrag anzeigen
    Hammer.
    Mir gefällt aber ein wenig goldenes Bling-Bling auch noch immer.


    Chris King gibts demnächst wieder in GOLD gut so!

  13. #13
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    7.141
    Warum schreibst du so etwas. Der Keller ist voller Laufradsätze, was mache ich jetzt

  14. #14
    klempner wheels Avatar von bike charly
    User seit
    Nov 2006
    Ort
    pellendorf
    Beiträge
    6.927
    Zitat Zitat von NoFatMan Beitrag anzeigen
    Warum schreibst du so etwas. Der Keller ist voller Laufradsätze, was mache ich jetzt
    mein Keller ist voll mit Laufradteile....... 1:1 also........
    Klopapier und Nudeln werden überbewertet Naben; Nippel,Speichen und Felgen sind gefragt.....

  15. #15
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    3.862
    Von Cube gäbe es den passenden Rahmen dazu.
    Weil ich grad durch Zufall darüber gestolpert bin.

    https://www.cube.eu/2021/bikes/road/...mited-edition/

Seite 1 von 2 12