Bikeboard.de Logo
Ötztaler SocialRadmarathon

Ötztaler SocialRadmarathon

01.07.20 07:23 80Text: Luke Biketalker/PMFotos: Ötztaler Radmarathon238 Kilometer Zuhause. Der Ötztaler SocialRadmarathon lädt von 28. bis 30. August zum privaten Kilometersammeln für den guten Zweck.01.07.20 07:23 1.303

Ötztaler SocialRadmarathon

01.07.20 07:23 1.303 Luke Biketalker/PM Ötztaler Radmarathon238 Kilometer Zuhause. Der Ötztaler SocialRadmarathon lädt von 28. bis 30. August zum privaten Kilometersammeln für den guten Zweck.01.07.20 07:23 1.303

Covid-19 hat dem Ötztaler Radmarathon, wie so vielen Events, in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Zum ursprünglichen Termin vom 28. bis 30. August wollen die Veranstalter nun mit dem Ötztaler SocialRadmarathon Radsportlern aus aller Welt ein etwas anderes "Marathon-Format" bieten. Drei Tage lang gilt es, Zuhause auf den eignen Lieblingsstrecken 238 km - nicht ganz zufällig jene Distanz, über die der reguläre Ötztaler führt - abzuspulen.
Gefahren wird neben dem eigenen Ego vorrangig für den guten Zweck. Denn die Teilnahme am Heim-Marathon ist unlimitiert und kostenlos - doch die Teilnehmer oder deren Umfeld können für jeden gefahrenen Kilometer spenden. Die Einnahmen gehen dabei direkt an das "Netzwerk Tirol hilft". Der Verein hilft unverschuldet in Not geratenen Menschen, welche in Tirol wohnhaft und gemeldet sind und erhält pro Jahr rund 1.800 Ansuchen. "100 Prozent der Spendenhöhe fließt direkt an die Betroffenen weiter", sagt Netzwerkkoordinator Herbert Peer, der sich jetzt schon bei allen Radsportlern, die für den guten Zweck Zuhause Kilometer und Geld sammeln, bedankt.

Die Charity-Aktion läuft von Freitag, dem 28. August, bis Sonntag, dem 30. August um 17:00 Uhr. Teilnehmer können sich kostenlos online registrieren und Strecken über 238 km in ihrer Heimat festlegen, die sie binnen ein, zwei oder drei Tagen absolvieren. Nach erfolgreicher Anmeldung erhält man die Teilnahmebestätigung und einen Link per Mail, um alle Informationen über die geradelte Strecke (Zeit, Distanz, Höhenmeter pro Tag) einzutragen. Die Anmeldung ist nicht limitiert und jede erfolgreiche Teilnahme wird mit einer Urkunde belohnt. Unter allen Startern werden über den guten Zweck hinaus Sachpreise wie ein neues Trek Èmonda, ein Garmin-Computer oder Testfahrten am Red Bull-Ring im KTM X-Bow verlost.
Anmeldung unter www.oetztaler-radmarathon.com.


Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    392

    Ötztaler SocialRadmarathon

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von 123mike123
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    St. Pölten
    Beiträge
    2.619
    Wenn ich jetzt nur die tatsächliche Distanz des Ötzi fahre, reicht das dann auch?

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von klemens
    User seit
    Sep 2004
    Ort
    Wien, Badgastein
    Beiträge
    1.241
    Zitat Zitat von 123mike123 Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt nur die tatsächliche Distanz des Ötzi fahre, reicht das dann auch?
    und gut, dass man nicht die Höhenmeter machen muss, weil da wäre dann noch mehr die Frage offiziell vs. tatsächlich

  4. #4
    Schokoholiker Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Trofaiach
    Beiträge
    10.118
    Zitat Zitat von klemens Beitrag anzeigen
    und gut, dass man nicht die Höhenmeter machen muss, weil da wäre dann noch mehr die Frage offiziell vs. tatsächlich
    Das passt schon so; die Schwächsten fahren das Timmelsjoch in Schlangenlinien rauf. Da sammelst dann die Zusatzkilometer.