Bikeboard.de Logo

Reisen mit Red Bull

Lust auf einen Urlaub der anderen Art? Red Bull bietet exklusive Trips mit spannenden Persönlichkeiten – z.B. mit Gee Atherton zur Rampage.

Foto: Peter Mroning
Sieben neue und einzigartige Möglichkeiten, die Welt zu bereisen und dabei Weltmeister, Spitzensportler und andere spannende Persönlichkeiten kennenzulernen, hat „Destination Red Bull“ soeben ins Programm genommen. Gemeinsam mit den Experten von „Die Reiserei“ entführt das Unternehmen zahlende Fans u.a. zum Cliff Diving mit Orlando Duque auf die Azoren oder zum ultimativen MotoGP-Wochenende mit Dani Pedrosa nach Barcelona.
Für Mountainbiker besonders interessant dürfte die auf max. vier Teilnehmer beschränkte Chance sein, die Red Bull Rampage am Hinterrad von Gee Atherton zu erleben. Der siebentägige Trip (23.-29.10.2019) nach Utah beinhaltet u.a. zwei epische Bike-Touren durch die roten Sandstein-Canyons des Zion National Park mit dem berühmten Briten als Guide, den Besuch des Contests plus Zugang zur VIP-Area, einen Helikopter-Flug übers Event-Gelände sowie eine Nacht in Las Vegas im stylishen Hotel The Wynn. Ein eigener Fotograf hält die Reise, für die man mindestens 18 Jahre alt sein muss, in Fotos und Kurzvideos fest. Wohlfeil ist das Angebot um satte 3.350 Euro, buchbar – wie etliche andere exklusive Abenteuer – über www.destination.redbull.com.


zurück
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.762

    Reisen mit Red Bull

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    ' Avatar von feristelli
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.098
    Dieser "Urlaub der anderen Art" wär in der Tat interessant - vor allem, um zu sehen, wie viel die Weltmeister, Spitzensportler und anderen spannenden Persönlichkeiten tatsächlich so trinken von dem Zuckerkracherl.