Bikeboard.de Logo
Rose Root Miller und Ground Control 2020

Rose Root Miller und Ground Control 2020

04.05.20 09:04 1.887Text: Luke BiketalkerFotos: RoseTrail-Nachwuchs bei Rose. Die Bocholter präsentieren mit Root Miller und Ground Control gleich zwei neue 29er-Fullys.04.05.20 09:04 1.887

Rose Root Miller und Ground Control 2020

04.05.20 09:04 1.887 Luke Biketalker RoseTrail-Nachwuchs bei Rose. Die Bocholter präsentieren mit Root Miller und Ground Control gleich zwei neue 29er-Fullys.04.05.20 09:04 1.887

Trailoffensive beim Bocholter Direktversender! Doch obwohl sie sich den Geburtstag und die Laufradgröße teilen, präsentieren sich das neue Rose Root Miller und dessen kleiner Bruder Ground Control grundverschieden. Während das Root Miller mit seinen 150 mm Federweg abfahrtslastig und für technisches Gelände prädestiniert scheint, buhlt das 120 mm Ground Control als ausgewogenes und kletterfreudiges Tourenbike um die Gunst der Mountainbike-Gemeinde.

  • 120 mm am Ground Control stehen120 mm am Ground Control stehen
    120 mm am Ground Control stehen
    120 mm am Ground Control stehen
  • 150 mm Federweg am Root Miller gegenüber.150 mm Federweg am Root Miller gegenüber.
    150 mm Federweg am Root Miller gegenüber.
    150 mm Federweg am Root Miller gegenüber.

Trotzt unterschiedlicher Stärken sprechen beide Modelle unverkennbar Roses neue Designsprache. „Gerade Linien, lang gezogene Lichtkanten und dynamische Fasenverläufe“ ziehen sich den Bocholtern zufolge über alle 2020er Rahmenplattformen hinweg.
Nebst der Optik wurden auch an Geometrie und Kinematik der beiden Alu-Modelle kräftig Hand angelegt. Zeitgemäß wuchs der Reach deutlich an, wurden die Sitzwinkel steiler und die Lenkwinkel flacher gezeichnet. In Größe Large und in Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies für das Root Miller 470 mm Reach, 66° Lenk- und 76,4° Sitzwinkel sowie 442 mm Kettenstreben, für das Ground Control 460 mm Reach, 67° Lenk- und 76° Sitzwinkel sowie 441 mm Kettenstreben.
Beide Räder sind sowohl mit 1-fach als auch nach wie vor mit 2-fach Antrieben kompatibel, vier Zugeingänge im Rahmen ermöglichen dabei diverse Setups, auch mit Dropper Post. Sitz- und Kettenstrebenschoner minimieren unangenehme Geräusche während der Fahrt, ein neuer Unterrohschutz gegen Steinschläge sowie langlebige Lager von Acros versprechen standesgemäße Robustheit.

Root Miller

Satte 150 mm Federweg auf 29" Laufrädern und Reifenfreiheit bis 2.6" versprechen ein potentes Trailbike. Aber das darf man sich bei einem derart selbstbewussten Namen auch erwarten. Schließlich lehnt sich Root Miller an das englische road miller, die Straßenfräse, an.
Rose steckt in seine Wurzelfräse je nach Variante Fahrwerke von RockShox und Fox, welche gemeinsam mit dem neuen Hinterbaukonzept ein sensibles Ansprechverhalten mit genügend Reserven für heftige Trails bieten sollen. Das Root Miller gibt es vorerst ausschließlich in Aluminium und in drei Varianten und Größen von S bis XL. Schaltgruppen stammen bei allen Modellen von Sram. Preis: ab € 1.899.

  • Root Miller in Matt OliveRoot Miller in Matt Olive
    Root Miller in Matt Olive
    Root Miller in Matt Olive
  • Miami IceMiami Ice
    Miami Ice
    Miami Ice
  • und Matt Aurora.und Matt Aurora.
    und Matt Aurora.
    und Matt Aurora.

Ground Control

Wessen Ansprüche mit weniger Federweg besser erfüllt werden, dem stellt Rose das Ground Control zur Seite. 120 mm Federweg und (vorrangig) 29" Laufräder entsprechen dem Stereotyp eines Trail- oder Tourenbikes. Effizient im Anstieg, agil und ausgewogen am Singletrail und mit 2.790 g schwerem Alu-Rahmen will das Fully vor allem vielseitig sein.
Als Novum kommt das Ground Control 2020 im Size-Split. Sprich: in der Größe S entschlüpft das Bike mit 27.5" Laufrädern dem Karton, 29" gibt es erst ab der Rahmenhöhe M. Das Fahrwerk wurde von den Entwicklern eher straff abgestimmt und auf Effizienz getrimmt - wie gemacht für eine aktive und sportive Fahrweise.
Auch das Ground Control ist in drei Varianten zu haben, den Antrieb des Einstiegsmodells übernimmt Srams NX Eagle, die beiden teureren Versionen sind mit Shimano SLX respektive XT bestückt. Preis: ab € 1.699.

  • Ground Control in Matt OliveGround Control in Matt Olive
    Ground Control in Matt Olive
    Ground Control in Matt Olive
  • SandSand
    Sand
    Sand
  • und Black Olive.und Black Olive.
    und Black Olive.
    und Black Olive.

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    386

    Rose Root Miller und Ground Control 2020

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Karup
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    313
    Nice!
    Ground Control ist definitiv was für mich als Einstiegerfully, gute Geo, passende Ausstattung und vernünftiger Preis =