Bikeboard.de Logo
Specialized HyprViz Kollektion

Specialized HyprViz Kollektion

19.11.19 09:20 28Text: Luke BiketalkerFotos: SpecializedWer sich auf zwei Rädern im Straßenverkehr bewegt, sollte sichergehen, wahrgenommen zu werden. Mit der HyprViz Kollektion will Specialized die Sichtbarkeit am Rennrad drastisch verbessern.19.11.19 09:20 1.571

Specialized HyprViz Kollektion

19.11.19 09:20 1.571 Luke Biketalker SpecializedWer sich auf zwei Rädern im Straßenverkehr bewegt, sollte sichergehen, wahrgenommen zu werden. Mit der HyprViz Kollektion will Specialized die Sichtbarkeit am Rennrad drastisch verbessern.19.11.19 09:20 1.571

Egal ob Tag oder Nacht - im Straßenverkehr gesehen zu werden ist für Rennradfahrer (und auch alle anderen Radfahrer) der erste Schritt zu mehr Sicherheit. Mit der HyprViz Kollektion setzt Specialized exakt an diesem Punkt an.
Herzstück der Kollektion ist die Farbe Hyper Green. Laut den Kaliforniern stellt dieses Grün die am besten sichtbare Farbe im Lichtspektrum dar. Das Hyper Green kombiniert Specialized für die Kollektion mit bewegungsaktiver Reflexion sowie Farben und Mustern, welche die Sichtbarkeit unter allen Witterungsbedingungen drastisch erhöhen.
Im Sortiment finden sich Socken, Handschuhe, Bibshorts, Lang- und Kurzarmtrikots sowie Windjacken und Westen, sowohl für Männer als auch für Frauen.

HyprViz Deflect Wind Vest

Ob ihrer Vielseitigkeit wohl eines der Highlights der Kollektion: die HyprViz Deflect Wind Vest. Entgegen anderer Windwesten soll das Material der Deflect im Wind nicht rascheln und knattern, ist äußerst körpernah geschnitten und an der Frontpartie mit einer dauerhaft wasserabweisenden Beschichtung versehen. Das Rückenteil der winddichten Weste bleibt unbehandelt, um die Atmungsaktivität zu erhöhen. Mit lediglich 49 g ist die HyperViz Defelct Wind Vest nicht nur leicht, sondern lässt sich bei Nichtgebrauch auch auf Tennisballgröße verpacken. Preis: € 89,90, für Damen und Herren erhältlich.

  • HyprViz SL Bib Shorts mitHyprViz SL Bib Shorts mitHyprViz SL Bib Shorts mit
    HyprViz SL Bib Shorts mit
    HyprViz SL Bib Shorts mit
  • vorgeformten 3D Chamois, reflektierenden Materialien undvorgeformten 3D Chamois, reflektierenden Materialien undvorgeformten 3D Chamois, reflektierenden Materialien und
    vorgeformten 3D Chamois, reflektierenden Materialien und
    vorgeformten 3D Chamois, reflektierenden Materialien und
  • HookUp Magnetverschluss für kleine Pausen im Gebüsch an der Damen-Version. € 159,90.HookUp Magnetverschluss für kleine Pausen im Gebüsch an der Damen-Version. € 159,90.HookUp Magnetverschluss für kleine Pausen im Gebüsch an der Damen-Version. € 159,90.
    HookUp Magnetverschluss für kleine Pausen im Gebüsch an der Damen-Version. € 159,90.
    HookUp Magnetverschluss für kleine Pausen im Gebüsch an der Damen-Version. € 159,90.
  • HyprViz SL Air JerseyHyprViz SL Air JerseyHyprViz SL Air Jersey
    HyprViz SL Air Jersey
    HyprViz SL Air Jersey
  • um € 119,90um € 119,90um € 119,90
    um € 119,90
    um € 119,90
  • HyprViz SL Ari Long Sleeve JerseyHyprViz SL Ari Long Sleeve JerseyHyprViz SL Ari Long Sleeve Jersey
    HyprViz SL Ari Long Sleeve Jersey
    HyprViz SL Ari Long Sleeve Jersey
  • um € 129,90um € 129,90um € 129,90
    um € 129,90
    um € 129,90
  • HyperViz Therminal Wind Long Sleeve JerseyHyperViz Therminal Wind Long Sleeve JerseyHyperViz Therminal Wind Long Sleeve Jersey
    HyperViz Therminal Wind Long Sleeve Jersey
    HyperViz Therminal Wind Long Sleeve Jersey
  • um € 99,90um € 99,90um € 99,90
    um € 99,90
    um € 99,90
  • HyprViz Deflect UV Cycling Cap - ? 34,90HyprViz Deflect UV Cycling Cap - ? 34,90HyprViz Deflect UV Cycling Cap - ? 34,90
    HyprViz Deflect UV Cycling Cap - € 34,90
    HyprViz Deflect UV Cycling Cap - € 34,90
  • HyprViz Soft Air Reflective Tall Socks - ? 24,90HyprViz Soft Air Reflective Tall Socks - ? 24,90HyprViz Soft Air Reflective Tall Socks - ? 24,90
    HyprViz Soft Air Reflective Tall Socks - € 24,90
    HyprViz Soft Air Reflective Tall Socks - € 24,90

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    348

    Specialized HyprViz Kollektion

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2018
    Ort
    Graz
    Beiträge
    111
    Es ist grundsätzlich nichts gegen HiViz Kleidung beim biken einzuwenden. Allerdings kann es fatal sein, sich dadurch ein MEHR an Sicherheit zu erwarten, oder noch schlimmer, zu glauben, dass man als Biker dadurch besser geschützt ist. Ob HiViz Kleidung überhaupt nennenswerte Vorteile bietet ist gar nicht so ganz klar (Tendenz scheint aber trotzdem positiv).

    Hier nur einige (der vielen) wiss. Studien dazu.


    Does a yellow jacket enhance cyclists’ sensory conspicuity for car drivers during daylight hours in an urban environment?
    https://doi.org/10.1016/j.ssci.2018.06.023

    Highlights
    • Number of collisions, visibility distance and difficulty score for cyclist detection were measured in a car driving simulator to evaluate cyclists’ visibility.
    • 43 motorists performed a VRU daylight detection task in an urban environment.
    • Motorists detected cyclists wearing a yellow jacket at a greater distance only in high cyclist visibility situations.
    • Mechanisms underlying the sensory conspicuity of cyclists for motorists were considered.

    Conclusion
    The attentional selection of a cyclist in the road environment during car driving depends partly on bottom-up processing (such as saliency related to colour contrast). However, the yellow cyclist jacket proved to be insufficient as a visibility aid.



    Drivers overtaking cyclists in the real-world: Evidence from a naturalistic driving study
    https://doi.org/10.1016/j.ssci.2018.08.022
    Highlights
    • Naturalistic driving data provide valuable information about how car drivers overtake cyclists.
    • Drivers’ comfort zone boundaries are quantified from the naturalistic UDRIVE data.
    • Factors car speed, manoeuvre type, presence of oncoming traffic, and driver characteristics are investigated.
    • Drivers were significantly closer to the cyclist when an oncoming vehicle was present.



    The relationship between visibility aid use and motor vehicle related injuries among bicyclists presenting to emergency departments

    https://doi.org/10.1016/j.aap.2013.12.014

    Highlights

    • Visibility aid prevalence is low among injured bicyclists.
    • In daylight, white or light upper body clothing decreased the odds of a bicyclist–motor vehicle crash.
    • In the dark, red/orange/yellow upper body clothing and tail lights increased the odds of a bicyclist–motor vehicle crash.
    • Using multiple visibility aids is associated with reduced odds of severe injury in bicyclists.

  3. #3
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    19.572
    ein streifen auf dem mittleren rücken ist sich scheinbar nicht ausgegangen. schade.
    aber grundsätzlich begrüße ich jede art der sichtbarmachung von radfarhern im dunkeln - als autofahrer. und als radfahrer tuts mir nicht weh, wenn mein rücken und mein rad leuchten.
    bzgl.: diverser studien: ich hab mir die zitierten jetzt nicht durchgelesen, aber es gibt auch welche, die aussagen, dass ein sicherheitsgurt nicht viel bringt.
    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Tom Elpunkt
    User seit
    Sep 2015
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    809
    Ich find die Sachen voll ok und werde mir auch ein paar Teile zulegen.. die Preise sind fair und ich denke ein Plus an Sichtbarkeit kann nie schaden
    https://www.strava.com/clubs/532263 Strava-Club #salzburgdawnpatrol

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Knittelfeld
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von madeira17 Beitrag anzeigen
    Es ist grundsätzlich nichts gegen HiViz Kleidung beim biken einzuwenden. Allerdings kann es fatal sein, sich dadurch ein MEHR an Sicherheit zu erwarten, oder noch schlimmer, zu glauben, dass man als Biker dadurch besser geschützt ist.
    Risikokompensation (Peltzman-Effekt) gibt es auf allen Ebenen und bei allen Anwendungen, vom Autosicherheitsgurt bis zum Lawinenairbag. Trotzdem stellt niemand mehr diese Errungenschaften prinzipiell in Frage.

    Die von dir zitierten Studien (und die meisten anderen, die ich mal überflogen hab) stammen allesamt aus dem anglo-amerikanisch/australischen Raum und befassen sich in erster Linie mit innerstädtischen Commutern. Inwieweit man die darin Erkenntnisse daraus auf die Rennsemmeln und E-Bike-Helden hier im Forum umlegen kann, ist natürlich fraglich.

    Hier wird man dir jedenfalls trotzdem sicher erklären, dass schlichtes Signalschwarz immer noch am besten sichtbar ist, und am schnellsten sowieso ...
    "Zu den Lebensbedürfnissen gehört ja die Dummheit nicht, sie ist reiner Luxus."

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2018
    Ort
    Graz
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von waldbauernbub Beitrag anzeigen
    Risikokompensation (Peltzman-Effekt) gibt es auf allen Ebenen und bei allen Anwendungen, vom Autosicherheitsgurt bis zum Lawinenairbag. Trotzdem stellt niemand mehr diese Errungenschaften prinzipiell in Frage.

    Die von dir zitierten Studien (und die meisten anderen, die ich mal überflogen hab) stammen allesamt aus dem anglo-amerikanisch/australischen Raum und befassen sich in erster Linie mit innerstädtischen Commutern. Inwieweit man die darin Erkenntnisse daraus auf die Rennsemmeln und E-Bike-Helden hier im Forum umlegen kann, ist natürlich fraglich.

    Hier wird man dir jedenfalls trotzdem sicher erklären, dass schlichtes Signalschwarz immer noch am besten sichtbar ist, und am schnellsten sowieso ...

    Die Studien sprechen allesamt nicht von Risikokompensation, die ja vom Träger ausgehen müsste. Es geht im Kern eigentlich darum dass "sehen" nicht gleichzusetzen mit "wahrnehmen" ist und schon gar nicht mit adäquatem Handeln (der Autofahrer) ist verbunden ist. Es spielt keine Rolle, ob dies in NA oder AUS ermittelt wurde, ist hierzulande sehr ähnlich.

    Interessant finde ich, wie gering offenbar der Einfluss des "besser gesehen werdens" auf die tatsächliche Unfallhäufigkeit eingeschätzt wird.

    edit: Was ich eigentlich sagen wollte ist, dass der Schluss "Ich trage HiViz Kleidung" --> also werde ich gesehen --> also wird mich der Autofahrer nicht niedermähen ganz schön ins Auge gehen kann.
    Geändert von madeira17 (19-11-2019 um 17:49 Uhr)