Bikeboard.de Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von 123mike123
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    St. Pölten
    Beiträge
    2.490

    Distanzscheibe zwischen Innenlager und rechtem Kurbelarm?

    Ich habe gestern bei meinem Crossroad die Original 105er Kurbel entfernt und meine alte FSA 24mm Kurbel mit p2m eingebaut. Nun ist der Umwerfer nicht mehr einstellbar: Kette zu weit am Rahmen.

    Gibt es fertige Distanzscheiben, die man zwischen Innenlager und Kurbel montieren kann oder muss ich mir so eine Scheibe aus festem Kunststoff fertigen lassen? Ich denke an ca. 0,5-1mm.

    Danke vorab!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2014
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    703

  3. #3
    zu schwach Avatar von stef
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    graz
    Beiträge
    2.738
    die klassischen adapterringe sind 2,5mm breit und eigentlich bei jedem lager dabei, ginge sich das aus mit dem umwerfer?

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von ekos1
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.388
    Die gibt es in 0,7 / 1,8 u. 2,5 mm .
    https://www.bike-components.de/de/Sh...-Lager-p12896/

  5. #5
    form = zylindrisch
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    Bärn
    Beiträge
    11.074
    Hattest du auch seitliches Spiel oder eine Wellenscheibe verbaut? Bei FSA muss ohne Wellenscheibe das Einbaumass genau stimmen, da ist dann kein Platz für einen Spacer. Das System hat ja kein Feature um axiale Toleranzen auszugleichen, wenn du einen zusätzlichen Spacer montierst drückst du die Lager zusammen.

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von 123mike123
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    St. Pölten
    Beiträge
    2.490
    Zitat Zitat von ruffl Beitrag anzeigen
    Hattest du auch seitliches Spiel oder eine Wellenscheibe verbaut? Bei FSA muss ohne Wellenscheibe das Einbaumass genau stimmen, da ist dann kein Platz für einen Spacer. Das System hat ja kein Feature um axiale Toleranzen auszugleichen, wenn du einen zusätzlichen Spacer montierst drückst du die Lager zusammen.
    Ich hatte kein seitliches Spiel und keine Wellenscheibe verbaut am Rose-Renner. Das Lager wird nicht zusammengedrückt, weil man ja die Kurbel nur mit 0,8Nm an"presst" und dann fixiert.

    Ich habe nun folgende 1mm-Kunststoff-Distanzscheibe eingebaut und den Umwerfer neu eingestellt. Trocken ist es jetzt pipifein. Schau ma mal, wann ich wieder eine Runde drehe. Gebe dann noch feedback.

    Diese Scheibe habe ich verbaut:
    https://www.bike24.at/p1219963.html?...+Kurbelachsen+

    Danke für eure Antworten!

  7. #7
    form = zylindrisch
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    Bärn
    Beiträge
    11.074
    Dann hattest du Glück und die seltene Ausnahme bei FSA das die Kurbel mittels 2 Schrauben an der Achse fixiert wird (wie bei Shimano).

    Die meisten FSA Kurbelarme werden mittels einer grossen Schraube axial fixiert. Da gibt es keine Möglichkeit eine Beilage unterzulegen.

Ähnliche Themen

  1. kassette - distanzscheibe?
    Von nika im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14-05-2011, 08:16
  2. Problem mit rechtem Zeigefinger
    Von CanyonMan im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13-07-2009, 08:40
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15-03-2008, 18:46
  4. Innenlager mit Distanzscheibe
    Von chilijumper im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01-11-2002, 13:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!