Bikeboard.de Logo
Thema geschlossen
Seite 2 von 2 12
Ergebnis 16 bis 17 von 17
  1. #16
    NACHTAKTIV Avatar von hubschraufer
    User seit
    May 2003
    Ort
    1120 WIEN
    Beiträge
    3.602
    ...DT swiss liefert die speichen mit 10mm nutzbarer
    gewindelänge aus.
    im nippel finden sich ca 2mm gewindelose mündung mit größerem innendurchmesser.
    anschließend ca 6mm vollgewinde und im kopf ca 2mm durch den schraubenzieherschlitz angeschnittenes gewinde. Im schliffmodell abb 1 ist deutlich noch die basis der schlitzung zu sehen.

    es genügt mir die speichenlängen in 2mm abstufung vorrätig zu haben. sollte es einmal notwändig sein eine zwischenlänge zu verarbeiten, kann man eine längere speiche zurückschleifen und das gewinde nachrollen - wie von PF erwähnt.
    das ist aber höchst selten.

    abb 4: so sieht ein einfacher speichenroller aus
    abb 5: zur demonstration hab ich ein langgewinde gerollt. das gewinde ist nicht sehr sauber weil ich einen alten rollenkopf verwendet habe. die DT speichen verschleißen das werkzeug stark und aus jux und tollerei möcht ich nicht einen neuen kopf verbraten.

    nu zieht einmal eigene schlüsse daraus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	6.jpg
Hits:	521
Größe:	85,0 KB
ID:	86891   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	7.jpg
Hits:	385
Größe:	86,4 KB
ID:	86892   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	8.jpg
Hits:	365
Größe:	96,3 KB
ID:	86893  
    RECTA SEQUI

    EMERITUS

  2. #17
    Gymbo Avatar von JIMMY
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    wIENwESTfRAKTION
    Beiträge
    17.843
    @PF+HS

    somit sollte alles ausführlich erklärt sein,
    und wir schliessen den thread,können ihn auch sticky machen.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!